Die alljährliche Schuleinschreibung fand statt. Die 3./4. Lerngruppe begrüßten die zukünftigen „Taferlklassler“ mit einem Lied.  Nach einem Kompetenzraster wurde die Schulreife festgestellt. Die Eltern erfuhren in der Zwischenzeit einiges  über die Schule und zeigten sich sehr interessiert. Bei Kaffee und Kuchen dank unserer Schulwartin Angela lernten sich die Eltern kennen und erledigten dabei die bürokratischen Dinge zur Schuleinschreibung.

Ein gelungener Start für Eltern, Kinder und Lehrerinnen!