Kleine Künstler ganz groß

Am 20. 01 machten sich die Kinder der 3. und 4. Lg zu Fuß auf den Weg nach Unterschoderlee, wo uns Irmi Hamal herzlich in ihrer Künstlerwerkstatt willkommen hieß. Große Augen gab es bei all den herrlichen Tonkunstwerken, die man in Irmis Werstatt fand. Irmi erzählte uns einige wissenswerte Dinge über den Ton, seine Beschaffenheit und Verwendung, wir durfen alle Werkzeuge und auch die Brennöfen betrachten. Danach hatte jedes Kind die Möglichkeit, mit Irmi an der Töpferscheibe eine gemeinsame Schale "hochzuziehen". Unglaublich!

Im Anschluss werkten die Kinder mit Feuereifer selbst mit Tonstücken und modellieten Daumenschalen, Duftschalen, Rosenblüten, Schilder, Tierchen......Wir freuen uns schon sehr auf das Endergebnis unsere Arbeit und warten gespannt....!