Jedes Jahr am Faschingsdienstag gibt es  für 2 Stunden ein Programm. Dieses Mal überlegten sich die Lehrerinnen gemeinsam mit den Kindern Stationen. Es kamen viele gute Ideen von den Kindern und so wurde es ein lustiger Vormittag mit vielen Spielen, Bastelstationen, usw.

Faschingskrapfen von der Bäckerei Rupprecht durften auch nicht fehlen. Danke gilt hier dem Elternverein, der die Kosten dafür übernahm.

 

Mehr Bilder folgen demnächst!